Referenzen

Stadtvilla am Mühlenbach

Ein zweigeschossiger kubischer Bau in traditioneller Stadtvillenform.

Signifikant ist die formale Geste des „Empfangsbereiches“ mit zwei Säulen. Eine Glasfuge teilt die Straßenfassade und nimmt dem Gebäude so seine Massivität. Die Garage ist ins Gebäude eingeschoben und schützt so den Vorplatz.