Haus Simeon

Am ehemaligen Standort der Weberei Biederlack, entstand in zentraler Lage ein neues Seniorenzentrum. Altenpflege, Tages- und Nachpflege sind in einem barriereifreien, freundlich offenem Gebäudekomplex untergebracht. In den benachbarten Stadtvillen werden Menschen im betreuten Wohnen begeleitet. Die Infrastruktur ist offen und durchlässig. Freizeitaktivitäten sind innen und außen möglich. Die zentrale Lage wird von rüstigen Senioren begrüßt und genutzt. So können ältere Menschen ihren Lebensabend selbstbestimmt gestalten.

Seniorenzentrum am Bürgerpark

Der Gesamtkomplex Seniorenzentrum Marienhof ist um eine betreute Wohnanlage „Am Bürgerpark“ erweitert worden.
Den Auftakt bildet ein kleiner Vorplatz, der zu den Administrationsräumen führt, aber auch direkt in den Gemeinschaftshof leitet Die Wohnungen gruppieren sich hufeisenförmig um den besagten Hof, der sich zur münsterländischen Landschaft öffnet.
Die Anlage ist als 2-geschossige Laubengangform entwickelt und bietet den Bewohnern die Möglichkeit zum Verweilen und zur Kommunikation.
Traditionelle, nachhaltige Materialien, aber auch die Terrassen bzw. Balkone vor jeder einzelnen Wohnung garantieren eine hohe Aufenthaltsqualität der Marienhof-Bewohner.

Seniorenwohnheim Schwanenburg

Für das idyllische Dorf Elte bot sich die Chance, mit dem Bau einer seniorengerechten Wohnanlage im Herzen des Dorfes, einen Impuls zu setzen. Hier können die Bewohnerinnen und Bewohner in ihrer gewohnten Umgebung leben. Der Gebäudekomplex ist barrierefrei und durchgängig. Ein neues Zuhause für einen aktiven Lebensabend inmitten der Dorfgemeinschaft.